skip to Main Content

TREPPE

TREPPE

Das Architekturbüro ARKLAB aus Stockholm entwarf zusammen mit dem Architekten Michael Fichert einen Kubus als Anbau an eine Villa mit einer Stahltreppe zum Obergeschoss. Die Wendeltreppe setzt sich aus 4 Radien zusammen. Der neu entstandene Raum besteht aus beweglichen Glasschiebeelementen und verbindet die Villa mit der Sandstein-Stützmauer des Hanggrundstücks. Die Architekturfotografin Anke Müllerklein fotografierte das neu entstandene Projekt, in dem sie mehrere Fotos in Composings zu Einzelmotiven arrangierte, um so eine ganz individuelle Sicht auf den Raum zu geben.

Back To Top