skip to Main Content

KLASSISCH DÄNISCH

KLASSISCH DÄNISCH
Anläßlich des Europäischen Kulturerbe-Jahrs „Sharing Heritage 2018“ entstand die Ausstellung KLASSISCH DÄNISCH in Zusammenarbeit mit der Hamburgischen Architektenkammer. Hierbei wird nicht nur Bezug auf den dänischen Klassizismus in Altona, sondern auch auf die neue dänische Architektur in Hamburg genommen. Die Architekturfotografin Anke Müllerklein freut sich darüber, dass sie mit ihren Fotos einen Beitrag zur Ausstellung liefern darf. Hierbei geht es um das Objekt „Berufliche Schule B3“ Anckelmannstraße, das durch den dänischen Architekten Prof. Carsten Lorenzen entworfen wurde. Die Planung und Realisierung des Berufsschulzentrums erfolgte durch das Büro APB Architekten.
Veranstaltungsort ist das Museum im Jenisch Haus Hamburg, wo die Ausstellung bis zum 24.02.2019 zu sehen sein wird.

Ausstellungseröffnung ist am Sonntag, 27. Mai 2018 um 15 Uhr.

Back To Top