skip to Main Content

Anke Müllerklein zeigt ihre Ausstellung EIS UND MEER

Anke Müllerklein Zeigt Ihre Ausstellung EIS UND MEER

Die Fotografin Anke Müllerklein und die Bildhauerin Sonja Heimann wanderten 250 Kilometer mit Rucksack, Zelt und vor allem mit ausreichend Nahrungsmitteln durch Grönlands Wildnis. In der Ausstellung werden Fineart Landschaftsaufnahmen von Eisbergen, sowie von der riesigen eisfreien Fläche Grönlands zwischen Kangerlussuaq und Sissimiut gezeigt. Die Exponate sind vom 14.03.2012 bis zum 27.03.2012 an Bord des Museumsschiffs Cap San Diego in Luke 1 und 2 zu sehen.

Damit die Eisberge während der Ausstellung nicht schmelzen, haben wir nicht geheizt!
DESHALB WARM ANZIEHEN!

Die Vernissage findet am 13.03.2012 um 19 Uhr statt.

Back To Top