Anke Müllerklein
Der futuristische Neubau der Europäischen Zentralbank wurde kürzlich eingeweiht. Der Entwurf des spektakulären neues Gebäudes kommt aus dem Architekturbüro Coop himmelb(l)au. Die Architekturfotografin Anke Müllerklein fotografierte das neue Gebäudeensemble im Frankfurter Stadtteil Ostend, das aus der denkmalgeschützten ehemaligen Großmarkthalle, sowie aus zwei Hochhaustürmen, die durch einen Glaskörper miteinander verbunden sind besteht. Ein neues Eingangsgebäude zerschneidet an einer Stelle die Markthalle und führt so den Besucher in die unterschiedlichen Gebäudetrakte, die mit diesem Eingangsbauwerk verbunden sind.

Weiter

Zum Seitenanfang
Hide Content